KATHOLISCHE
FACHSCHULE FÜR
SOZIALPÄDAGOGIK
BUCHEN

Ihre Voraussetzungen:

Setzen Sie in Ihrem eigenen Interesse auf eine fundierte Ausbildung. Besser der gute als der schnellste Weg zum Erzieher / zur Erzieherin!

Um die Ausbildung an der Fachschule mit dem Berufskolleg PraktikantInnen beginnen
zu können, benötigen Sie:

  • Realschulabschluss oder
  • Werkrealschulabschluss oder
  • KinderpflegerIn mit mittlerem Bildungsabschluss oder
  • Gymnasium und mittlere Reife durch das Zeugnis bestätigt oder
  • Fachschulreife oder andere gleichwertige Bildungsabschlüsse
Attraktive Ausbildungsverkürzung:

Kinderpflegerinnen
/Sozialassistentinnen mit mittlererem Bildungsabschluss sowie
Bewerber/innen mit Abitur oder Fachhochschulreife plus sechswöchigem sozial-
pädagogischem Praktikum können direkt in das Zweijährige Berufskolleg für Sozial-
pädagogik (Fachschule) einsteigen und in nur drei Jahren (mit tariflich bezahltem Berufspraktikum im dritten Jahr) den Abschluss "Staatlich anerkannter Erzieher / Staatlich anerkannte Erzieherin" erwerben.

So bewerben Sie sich:


  • Bewerbungsbogen (siehe Link unten)
  • Bewerbungsschreiben
  • Schulzeugnisse (mittlerer Bildungsabschluss kann nachgereicht werden)
  • Lebenslauf
  • 2 Lichtbilder
  • Empfehlungen (kirchliche und andere)
Die Ausbildung an unserer Fachschule genießt einen guten Ruf und ist begehrt. Bewerben Sie sich daher frühzeitig und sichern sich den Schulplatz bei uns!
Hinweise zum Datenschutz
im Zusammenhang mit dem
Bewerbungsbogen
Bewerbungsbogen
Angebot

Ausbildung

Fächer

Praktika

Klassen

Schulleitung

Kollegium

Verwaltung

Rundgang

Bewerbung